Schule am Bauernhof

SAB%20Logo-1Unser Angebot

Die Kartoffel – von der Saatkartoffel bis zum Pommes frites

Warum ist die Kartoffel so eine tolle Knolle? Bei der gemeinsamen Kartoffelernte lernen die Kinder alles über die Kartoffel (Geschichte, Wachstum, Vermehrung, Ernte, Lagerung, Verarbeitung). Natürlich werden die geernteten Kartoffeln auch gemeinsam am Hof verspeist.

Von der Apfelblüte bis zum Saft

Lebensvorgänge in der Natur im Jahreskreis erfahren, den Gesundheitsfaktor, die Vielfältigkeit des Apfels kennen lernen. Bei der gemeinsamen Apfelernte lernen die Kinder unterschiedliche Sorten kennen und können selber Apfelsaft pressen.

Vom Korn zum Brot

Wir entdecken gemeinsam verschiedene Getreidesorten, mahlen gemeinsam das Korn zum Mehl, backen unser eigenes Brot und verkosten es anschließend bei einer Jause.

Dem Heu auf der Spur: Nicht nur Futter, sondern auch Bastelmaterial aus der Natur

Woraus wird Heu gemacht und wie funktioniert das genau? Wozu braucht der Bauer das Heu überhaupt? Wie gut Heu riecht, kannst du beim Heutiere basteln wahrnehmen. Seid gespannt, welchen Tieren das Heu am Hof schmeckt!

Saison-Ganzjährig
Zielgruppe(n)-Kindergarten, Volksschule, Hauptschule, Neue Mittelschule
Ausstattung-Auf dem Bauernhof bei Familie Nagiller in Amras gibt es so viel zu erleben! Füttere die Schweinchen oder streichle die süßen Hasen.
Tiere am Hof-Schweine, Hühner und Hasen

www.schuleambauernhof.at