Brennerei

HOFER BAUER Innsbruck014„Viel Obst auf wenig Raum“

 

Nach langer Tradition wird beim Hoferbauer in Amras Schnaps gebrannt.  Jedem Schnaps liegt  zuerst ein gesundes Obst zugrunde. Nur vollreife Früchte werden zur Herstellung verwendet. Rund ums Haus werden verschiedene Obstarten angebaut. Geachtet wird vor allem auf aromastarke und lokale Sorten. Somit wachsen neben Williamsbirnen, Hauszwetschgen und Marillen alte Tiroler Apfelsorten wie Gravensteiner und roter Tiroler Boskoop. Auf Hochstämmen wachsen Pastorenbirnen und Tafelkirschen. Für die Schnapsproduktion werden die Früchte behutsam geerntet, gewaschen und kontrolliert vergärt. Sobald der Gärprozess abgeschlossen ist, wird die Maische gebrannt.

Neben reintönigen Schnäpsen werden auch Kombinationen mit Wacholder, Ingwer oder Heu angeboten. Ebenso werden unsere Schnäpse auch in Holzfässern ausgebaut. Neben Ansatzschnäpsen wie Zirbe oder Nuss werden noch herzhafte Fruchtliköre hergestellt.